Unsere aktuellsten Bilder

 

21. Trakehner Hengstschau Münster-Handorf
21. Trakehner Hengstschau Münster-Handorf

Trakehner.

Schon immer hat uns diese Rasse am meisten fasziniert.
Keine andere Zucht bringt solch außergewöhnliche Pferde hervor.

 

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserem Hof Achtern Kamp!

Seit über dreißig Jahren haben Trakehner Pferde in unserem Leben ihren festen Platz. Ob im Sport, in der Freizeit oder in der Zucht – sie sind unsere treuen Begleiter. Unsere Zucht ist besonders auf die Pflege und die Weiterentwicklung des Trakehner Springpferdes ausgerichtet.

Machen Sie sich auf den folgenden Seiten ein Bild über unsere Philosophie, unsere Pferde und unser Leben.

Unten stehend finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten. Schönes, Wissenswertes und tolle Fotos...

… Schauen Sie sich ruhig um, ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen der Neuigkeiten und dem Anschauen meiner Fotos.


Ihre

Sigrun Wiecha

21. Trakehner Hengstschau und Frühjahrskörung Münster -  Handorf

Trakehner Hengstschau und Frühjahrskörung - ein fester Bestandteil des Trakehner Jahres. Der Himmel wird heller, die Abende länger und schon denken wir an die jungen Trakehner Hengste, die wir im letzten Jahr gekört haben. Wie haben sie sich entwickelt - und wer steht vor der Körkommission ? Wir sind gespannt. In diesem Jahr waren es fast 50 Hengste, die sich zur Hengstschau angemeldet haben. Der Älteste - Assistent - ist 28 Jahre alt, wunderbar gepflegt und betreut auf dem Haupt- und Landgestüt Marbach ist ihm sein Alter kaum anzusehen. Die  Jüngsten, gerade rechnerisch 3 Jahre alt, werden noch an der Hand vorgestellt.
Zur Körung ist All Night v. Asagao xx angetreten. Der Sohn der Trakehner Stute Alana v. Agar  aus dem ehemaligen Staatsgestüt Liski. Alana hat seit vielen Jahren eine Heimat bei Monika Machlowicz in Szatrup gefunden. All Night soll ihr vierter gekörten Sohn sein - eine wunderbare Lebensleistung dieser Stute !
Zur Anerkennung war der französische Angloaraber Cestuy La De L´Esques AA angetreten. Selbst hocherfolgreich im Sport ware diese Vorstellung für den 12jährigen Hengst und seine strahlende Vorführerin eine reine Freude. Wir haben uns später im Schauprogramm über sein Springvermögen gefreut. Es gäbe viel zu erzählen - genießt die Fotos im Fotoalbum !