Unsere aktuellsten Bilder

 

21. Trakehner Hengstschau Münster-Handorf
21. Trakehner Hengstschau Münster-Handorf

Trakehner.

Schon immer hat uns diese Rasse am meisten fasziniert.
Keine andere Zucht bringt solch außergewöhnliche Pferde hervor.

 

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserem Hof Achtern Kamp!

Seit über dreißig Jahren haben Trakehner Pferde in unserem Leben ihren festen Platz. Ob im Sport, in der Freizeit oder in der Zucht – sie sind unsere treuen Begleiter. Unsere Zucht ist besonders auf die Pflege und die Weiterentwicklung des Trakehner Springpferdes ausgerichtet.

Machen Sie sich auf den folgenden Seiten ein Bild über unsere Philosophie, unsere Pferde und unser Leben.

Unten stehend finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten. Schönes, Wissenswertes und tolle Fotos...

… Schauen Sie sich ruhig um, ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen der Neuigkeiten und dem Anschauen meiner Fotos.


Ihre

Sigrun Wiecha

Glücklich - Heart of Kros bereichert unser Leben


Am frühen Morgen des 22. März schenkt uns unsere Honey Pie ihr fünftes Fohlen - ein Hengstfohlen von Kros. Kros - der polnische Begriff für " Cross"! Welch
passender Name. Kros, gezogen bei Andrzej Przeczewski auf dem Gestüt Roznowo in Polen, hat nicht nur 3 - jährig den 100 - Tage - Test in Bielice gewonnen, 2019 wurde er
auch unter dem erfahrenen Reiter und jetzigen Besitzer Markus Hofrogge Geländechampion auf dem Trakehner Bundesturnier in Hannover. In diesem Jahr hat der 
inzwischen 7-jährige Hengst ein S - Springen mit einer Platzierung absolviert.
St.Pr. u. Pr. St. Honey Pie v. Hirtentanz wurde bei ihrer Eintragung 2012 2. Reservesiegerin ( 55,5 Pkt) im Trakehner Zuchtbezirk Schleswig-Holstein und absolvierte
die Stationsprüfung bei Helmar Bescht in Schliekau als Beste mit der Endnote 8,25. Damit setzte sie sich in ihrem Jahrgang bei allen in Deutschland auf Station geprüften
Stuten an die Spitze. Besonders stolz sind wir auf die Prüfungsnote im Springen von 9,25 !

Wir sind gespannt, wie sich Heart of Kros weiter entwickelt. Zur Zeit genießt er seine Freiheit auf der Weide und ist mit eigentlich nur selten mit allen vier Füßen
auf der Erde. Es wird Zeit, dass seine Tante Flöckchen v. Undercover jetzt den KiTa - Teil übernimmt. Sie hat ja schon Erfahrung mit ihrem Bruder Horus alias " Herr
von der Düne", der ihr jetzt über den Kopf wächst. Die Spiele werden zunehmend rauer und für ihn beginnt bald die Zeit mit anderen Jungens auf der Weide !