Unsere aktuellsten Bilder

 

21. Trakehner Hengstschau Münster-Handorf
21. Trakehner Hengstschau Münster-Handorf

Trakehner.

Schon immer hat uns diese Rasse am meisten fasziniert.
Keine andere Zucht bringt solch außergewöhnliche Pferde hervor.

 

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserem Hof Achtern Kamp!

Seit über dreißig Jahren haben Trakehner Pferde in unserem Leben ihren festen Platz. Ob im Sport, in der Freizeit oder in der Zucht – sie sind unsere treuen Begleiter. Unsere Zucht ist besonders auf die Pflege und die Weiterentwicklung des Trakehner Springpferdes ausgerichtet.

Machen Sie sich auf den folgenden Seiten ein Bild über unsere Philosophie, unsere Pferde und unser Leben.

Unten stehend finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten. Schönes, Wissenswertes und tolle Fotos...

… Schauen Sie sich ruhig um, ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen der Neuigkeiten und dem Anschauen meiner Fotos.


Ihre

Sigrun Wiecha

Honey Bee wird Prämienstute

Vier Monate war Honey Bee bei Helmar Bescht in Schliekau, um dort auf ihre Stutenleistungsprüfung vorbereitet zu werden und dann im Mai ihren Stationstest abzulegen. Ein langer Weg für unser Bienchen - so lange weg aus dem heimischen Stall. Und ja, ein bißchen verwöhnt sind unsere Pferde schon, sie leben halt vor unserer Küchentür und bei jedem ungewohnten Geräusch sind wir im Stall. Was die Damen dann auch leidlich ausnutzen. Aber dank der Fürsorge von Helmars Mitarbeiterinnen hat sie sich schnell in Schliekau eingewöhnt und die neue Arbeit macht ihr Spaß.
Die geplante Stuteneintragung am 01. Mai in Schleswig-Holstein fiel der Corona - Pandemie zum Opfer, da war es ein Glück, dass Honey

 

Bee und ihre Stallkolleginnen direkt  nach der der Stutenleistungsprüfung am 27. Mai auch vom Trakehner Zuchtverband eingetragen wurden.

 

Aufgrund der Pandemie - Verordnung durften wir Bienchen nicht bei der SLP persönlich die Daumen drücken. Aber auch ohne uns hat es geklappt - sie hat mit einer 7,50 bestanden, wobei sie ihre Stärke im Springen ausspielen konnte. Zum Glück war die Fotografin Kiki Beelitz vor Ort, die die beiden Fotos gemacht hat. Vielen Dank, Kiki !
 

Bienchen war dann auch hier wieder die Erste auf dem Ring - aber auch diese Hürde geschafft und am Ende waren wir sehr glücklich - Bienchen ist Prämienstute geworden. Zwei Tage später ging es dann nach Hause und hier war die Freude der übrigen Herde riesengroß !